Regie, Drehbuch
Köln

Biografie

Regina Schilling, geboren 1962, hat nach ihrem Studium der Literaturwissenschaften und Pädagogik in Köln zunächst als Pressereferentin bei dem Verlag Kiepenheuer & Witsch gearbeitet. Seit 1997 ist sie als freiberufliche Journalistin, Jugendbuchautorin und Dokumentarfilmerin tätig. Daneben macht sie Programmarbeit beim Internationalen Literaturfestival lit. Cologne. Nach mehreren TV-Dokumentationen, etwa über den Autor Benjamin Lebert, kommt 2008 mit "Bierbichler", über den Schauspieler Josef Bierbichler, erstmals einer ihrer Filme in einer Langversion in die Kinos.

 

FILMOGRAFIE

2018
  • Regie
  • Drehbuch
2014
  • Regie
  • Drehbuch
2005-2007
  • Regie
  • Drehbuch