Regie, Drehbuch, Kamera, Bauten
Wiesbaden

Biografie

Oliver Lammert, geboren 1965 in Wiesbaden, studierte von 1989 bis 1995 Film und Design an der Hamburger Hochschule für bildende Künste. Nach seinem Diplom-Anschluss gründete er 1995 mit Madeleine Dewald die DOCK 43 Filmproduktion. Zu den gemeinsamen Projekten des Duos gehören die filmhistorische CD-ROM "Zwischen Avantgarde und Nationalsozialismus" (1996) und der Filmessay "Vom Hirschkäfer zum Hakenkreuz" (1997-2001), ein historischer Abriss über die Manipulation von Bildern und die Manipulation und Verführung des Menschen durch Bilder. Von 1999 bis 2001 war Lammert zudem Geschäftsführer und Kreativdirektor der Medienproduktionsfirma "No Secrets Media".

2010 stellte er nach mehrjähriger Vorarbeit gemeinsam mit Dewald den dokumentarischen Filmessay "Global Viral. Die Virus-Metapher" fertig, der die verschiedenen Formen und Vorkommensweisen von "Viren" in Natur, Technik und Gesellschaft beleuchtet. Der Film startete im Sommer 2012 in den deutschen Kinos.

 

FILMOGRAFIE

2010
  • Regie
  • Drehbuch
  • Kamera
  • Animation
2004
  • Titel
2003/2004
  • Titel
2002/2003
  • Zeichnungen
1999-2004
  • Titel
1994/1995
  • Regie