Zwei Herren im Anzug

Deutschland 2017/2018 Spielfilm

Inhalt

Bayern, im Sommer 1984. Gerade haben der Wirt und Bauer Pankraz und sein erwachsener Sohn Semi ihre Ehefrau und Mutter Theres zu Grabe getragen. Nach der Trauerfeier lassen die beiden Männer in ihrer Gaststätte die wechselhafte Geschichte der Familie Revue passieren – eine Geschichte, die im Jahr 1914 ihren Anfang nimmt. Die Familie erfährt im Lauf der Jahrzehnte persönliche Tiefschläge und Erfolge, Glück und Trauer. Sie durchlebt die beiden Weltkriege und die Besatzung durch die Alliierten, den geschäftlichen Aufschwung der Wirtschaftswunderjahre, den Kalten Krieg und die Studentenunruhen. So wird die Geschichte der Familie Pankraz immer mehr auch zu einer Erzählung über die Umbrüche einer ganzen Epoche.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Kamera

Schnitt

Musik

Darsteller

Alle Credits

Kamera

Szenenbild

Kostüme

Schnitt

Mischung

Musik

Darsteller

in Zusammenarbeit mit

Erstverleih

Länge:
139 min
Format:
DCP, 1:1,85
Bild/Ton:
s/w + Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 22.01.2018, 175659, ab 12 Jahre / feiertagsfrei

Aufführung:

Kinostart (DE): 22.03.2018

Titel

  • Arbeitstitel Mittelreich
  • Originaltitel (DE) Zwei Herren im Anzug

Fassungen

Original

Länge:
139 min
Format:
DCP, 1:1,85
Bild/Ton:
s/w + Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 22.01.2018, 175659, ab 12 Jahre / feiertagsfrei

Aufführung:

Kinostart (DE): 22.03.2018

Auszeichnungen

FBW 2018
  • Prädikat: besonders wertvoll