Va banque. Der Mut zum Glück

Deutschland 1920 Spielfilm

Inhalt

Drama im Sportler-, Spieler- und Gesellschaftsmilieu: Der flotte aber mittellose Herrenreiter Herbert von Hochberg verliebt sich in die schöne Kaufmannstochter Hella. Doch der strenge Vater zwingt sie dazu, einen reichen Prinzen zu heiraten. Hella liebt Herbert, fügt sich aber dem unerbittlichen Willen des Vaters. Herbert beginnt zu spielen. Als er alles verliert, erschießt er sich.

 

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie

Darsteller

Produktionsfirma

Alle Credits

Regie

Kostüme

Darsteller

Produktionsfirma

Format:
35mm, 1:1,33
Bild/Ton:
s/w, stumm

Titel

  • Originaltitel (DE) Va banque. Der Mut zum Glück

Fassungen

Original

Format:
35mm, 1:1,33
Bild/Ton:
s/w, stumm