Singende Engel

Österreich 1947 Spielfilm

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Rudolf Myslivec
Erinnerung
Ich habe als Wiener Sängerknabe bei diesem Film mitgewirkt und den Film im Jahre 2007 selbst erst zum ersten mal gesehen. Meine Frau konnte nach jahrelangen Recherchen den Film vom FAA als DVD erwerben. Das War mein Geburtstagsgeschenk zum 70 Geburtstag. Ich kann mich noch einige Ereignisse von damals erinnern,besonders die Drehte in der Wachs wo wir mit Hans Holt Fußball gespielt haben.

Rudolf Myslivec
Rudolf Myslivec
Singende Engel

Nachtrag
Ich habe die Sendung im ORF mit der Einleitung von Frau Hörgerät gesehen. Die Qualität es Film War aber sehr schlecht im Unterschied zumeiner DVD kein Vergleich

Rudolf Myslivec


Credits

Alle Credits

Länge:
2782 m, 102 min
Format:
35mm, 1:1.33
Bild/Ton:
s/w
Prüfung/Zensur:

Alliierte Militärzensur (DE): Februar 1947, ab 16 Jahre / Feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung (AT): 19.12.1947, Wien, in 4 Kinos;
Erstaufführung (DE): 1948, Hannover, Festspiele;
Kinostart (DE): 23.09.1949, Krefeld;
TV-Erstsendung (AT): 18.10.2013, ORF

Titel

  • Originaltitel (AT) Singende Engel

Fassungen

Original

Länge:
2782 m, 102 min
Format:
35mm, 1:1.33
Bild/Ton:
s/w
Prüfung/Zensur:

Alliierte Militärzensur (DE): Februar 1947, ab 16 Jahre / Feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung (AT): 19.12.1947, Wien, in 4 Kinos;
Erstaufführung (DE): 1948, Hannover, Festspiele;
Kinostart (DE): 23.09.1949, Krefeld;
TV-Erstsendung (AT): 18.10.2013, ORF