Schatten über den Inseln

DDR 1951/1952 Spielfilm

Inhalt

Das Leben der Vogelfänger auf den Färöer-Insel ist hart und beschwerlich. Einzig der Kaufmann Brause profitiert von dem Geschäft – auch weil er seinen Arbeitern wenig zahlt und keine Ausfälle duldet. Als eine Seuche ausbricht und Dr. Horn vermutet, dass sie von den Vögeln übertragen wird, sieht Brause seinen Profit in Gefahr und will mit allen Mitteln verhindern, dass die Inselbewohner davon erfahren.  

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie

Schnitt

Darsteller

Alle Credits

Regie

Regie-Assistenz

Dramaturgie

Optische Spezialeffekte

Standfotos

Kostüme

Schnitt

Darsteller

Produktionsleitung

Aufnahmeleitung

Produktions-Assistenz

Länge:
2689 m, 98 min
Format:
35mm, 1:1,33
Bild/Ton:
s/w, Ton
Aufführung:

Uraufführung (DD): 16.05.1952, Berlin, Babylon

Titel

  • Originaltitel (DD) Schatten über den Inseln
  • Arbeitstitel Schatten über Färöer
  • Weiterer Titel (DD) Schatten über der Vogelinsel
  • Weiterer Titel (ENG) Shadow Over The Islands

Fassungen

Original

Länge:
2689 m, 98 min
Format:
35mm, 1:1,33
Bild/Ton:
s/w, Ton
Aufführung:

Uraufführung (DD): 16.05.1952, Berlin, Babylon