• Twitter
  • Facebook
  • Print
  • Forward

Prinzessin Lillifee

Deutschland 2007-2009 Animationsfilm

Inhalt

Zeichentrickfilm nach den erfolgreichen Kinderbüchern von Monika Finsterbusch. Auf den ersten Blick herrscht eitel Sonnenschein im zauberhaften Feenreich Rosarien – in Wahrheit aber sind viele Bewohner unzufrieden: Elfen, Troll, Kobolde und Meerjungfrauen sind wütend darüber, dass die Feen immer nur an sich selbst denken und ständig für Unruhe und Chaos sorgen. Am liebsten würden die anderen Einwohner Rosarien verlassen. Um dies zu verhindern, will Prinzessin Lillifee ein großes Fest veranstalten, bei dem sich alle wieder miteinander versöhnen sollen. Allerdings sind auch die Feen untereinander sehr zerstritten – keine will der anderen helfen. So droht Lillifees Fest ins Wasser zu fallen. In letzter Sekunde aber hat die schlaue Fee ein wunderbaren Einfall.

 

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Dreharbeiten

    • März 2007 - September 2008
Länge:
2003 m, 73 min
Format:
35mm, 1:1,85
Bild/Ton:
Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 16.03.2009, 117320, ohne Alterbeschränkung / feiertagsfrei

Aufführung:

Kinostart (DE): 26.03.2009

Titel

  • Originaltitel (DE) Prinzessin Lillifee

Fassungen

Original

Länge:
2003 m, 73 min
Format:
35mm, 1:1,85
Bild/Ton:
Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 16.03.2009, 117320, ohne Alterbeschränkung / feiertagsfrei

Aufführung:

Kinostart (DE): 26.03.2009