Liebe mit 16

DDR 1973/1974 Spielfilm

Inhalt

Der 18-jährige Matti verliebt sich in die 16-jährige Ina, was sie kaum bemerkt. In der Tanzstunde kommen sich beide näher. Gegen die Widerstände der Eltern bleiben sie zusammen und verbringen in einem Bootshaus eine erste Nacht miteinander, für Ina ein zwiespältiges Erlebnis.

 

Als sich die Eltern der beiden auf dem Tanzstundenball treffen, begraben sie ihre Vorbehalte und denken stattdessen gleich ans Heiraten, was für Ina und Matti aber kein Thema ist. Für sie ist ihre erste Liebe nicht unbedingt die Liebe fürs Leben.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Dreharbeiten

    • Schwerin
Länge:
2273 m, 83 min
Format:
35mm, 1:1,66
Bild/Ton:
Farbe, Ton
Aufführung:

Uraufführung (DD): 29.06.1974, Neubrandenburg, Freilichtbühne

Titel

  • Originaltitel (DD) Liebe mit 16

Fassungen

Original

Länge:
2273 m, 83 min
Format:
35mm, 1:1,66
Bild/Ton:
Farbe, Ton
Aufführung:

Uraufführung (DD): 29.06.1974, Neubrandenburg, Freilichtbühne