Leonessa

Deutschland 2018/2019 TV-Spielfilm

Inhalt

Hier kennt jeder jeden, und als Hans Schilling eines Tages in seiner Westernkneipe im Shopping-Center erschossen aufgefunden wird, trauern besonders seine Stammgäste. Vor der Szene-Kneipe lungern ein paar Jugendliche herum. Einer von ihnen ist Samir, der die Leiche gefunden hat und nicht erklären kann, was er in den ersten zehn Minuten nach dem Schuss gemacht hat. Er hat einen halbkriminellen Bruder und wohnt im gleichen Plattenbau, in dem auch Leon und Vanessa zu Hause sind, ein Pärchen in einer geheimnisvollen Beziehung, das sich mit merkwürdigen Geschäften befasst. Aber auch der ermordete Kneipier Hans ist nicht bei allen beliebt gewesen mit seiner direkten Art, sich um die Jugendlichen zu kümmern. Alle sind konfrontiert mit einem gewissen Elend, aber kaum jemandem ist es gleichgültig.

Quelle: 15. Festival des deutschen Films Ludwigshafen am Rhein

 

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Dreharbeiten

    • 09.11.2018 - 30.11.2018: Ludwigshafen
Länge:
89 min
Bild/Ton:
Farbe, Ton
Aufführung:

Uraufführung (DE): August 2019, Ludwigshafen, Festival des deutschen Films;
TV-Erstsendung (DE): 08.03.2020, ARD

Titel

  • Originaltitel (DE) Leonessa
  • Reihentitel (DE AT CH) Tatort

Fassungen

Original

Länge:
89 min
Bild/Ton:
Farbe, Ton
Aufführung:

Uraufführung (DE): August 2019, Ludwigshafen, Festival des deutschen Films;
TV-Erstsendung (DE): 08.03.2020, ARD