• Twitter
  • Facebook
  • Print
  • Forward

In geheimer Mission

Deutschland 1938 Spielfilm

Filme der NS-Zeit sind im Kontext der staatlich beeinflussten Produktion und Rezeption zu sehen. Mehr erfahren »

Inhalt

Der gutmütige Steuermann Jan Jenssen gerät in eine internationale Intrige, als er für einen gewissen Herrn Branting den Auftrag übernimmt, eine Aktentasche nach Genua zu bringen. Dort lernt er die reizvolle Ruth Martens kennen, die behauptet, Branting sei ein Vertrauter ihres inzwischen verstorbenen Vaters und in der Aktentasche befände sich ein wichtiger Vertrag über Berylliumvorkommen mit dem südamerikanischen Staat Santona. Doch da wird Branting ermordet und der Vertrag gestohlen. Der skrupellose Großindustrielle Morrow, Inhaber der Monopolrechte über alle Berylliumvorkommen der Welt, hat den Vertrag an sich gebracht, um selber Geschäfte mit Santona machen zu können. Jenssen lässt sich auf Morrows Yacht anheuern, die nach Santona ausläuft...

 

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Titel

  • Originaltitel (DE) In geheimer Mission

Fassungen

Original

Prüfung/Zensur:

Prüfung: 10.12.1938

Aufführung:

Uraufführung: 16.12.1938