Ich war ein häßliches Mädchen

BR Deutschland 1955 Spielfilm

Inhalt

Anneliese ist ein hässliches Entlein, bis der bekannte Schauspieler Claudio sich ihrer annimmt, ihr eine Stellung in einem Modegeschäft verschafft, sie in einen Kosmetiksalon schickt und sie so prompt in ein hübsches Mädchen verwandelt. Nun macht ihr der adlige Bankierssohn Thomas den Hof, aber Anneliese liebt nur Claudio. Als sie in der Narkose nach einer Blinddarmoperation immer wieder seinen Namen ruft, erkennt auch Claudio, dass er Anneliese liebt.

 

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Länge:
2646 m, 97 min
Format:
35mm, 1:1,37
Bild/Ton:
s/w, Ton
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 22.08.1955, 10477, ab 16 Jahre / nicht feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung (DE): 25.08.1955, Duisburg, Europa

Titel

  • Originaltitel (DE) Ich war ein häßliches Mädchen

Fassungen

Original

Länge:
2646 m, 97 min
Format:
35mm, 1:1,37
Bild/Ton:
s/w, Ton
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 22.08.1955, 10477, ab 16 Jahre / nicht feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung (DE): 25.08.1955, Duisburg, Europa