• Twitter
  • Facebook
  • Print
  • Forward

Ich lebe für Dich

Deutschland 1929 Spielfilm

Inhalt

Im Sanatorium für Lungenkranke wartet der junge Bergson seit Jahren auf seine Genesung und ist darüber zum verbitterten Menschenfeind geworden. Da trifft eine neue Patientin ein, die lebenslustige, hübsche Nicoline, die ein Strahlen in den tristen Alltag des Sanatoriums bringt. In Bergson erwachen Liebe und neue Lebenshoffnung. Aber dann wird Nicoline geheilt, und Bergson weiß, dass er ohne sie nicht weiterleben wird. Da beschließt Nicoline, bei Bergson zu bleiben.

 

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Format:
35mm, 1:1,33
Bild/Ton:
s/w, stumm
Prüfung/Zensur:

Zensur (DE): 04.09.1929

Aufführung:

Uraufführung (DE): 02.09.1929, Berlin

Titel

  • Originaltitel (DE) Ich lebe für Dich

Fassungen

Original

Format:
35mm, 1:1,33
Bild/Ton:
s/w, stumm
Prüfung/Zensur:

Zensur (DE): 04.09.1929

Aufführung:

Uraufführung (DE): 02.09.1929, Berlin