Hans Dampf

Deutschland 2011-2013 Spielfilm

Inhalt

An das Märchen "Hans im Glück" angelehntes Low-Budget-Roadmovie: Als Hans seinen Job in einem Büro verliert, sieht er dies nicht als Katastrophe, sondern als Chance. Er will die viele Freizeit dazu nutzen, um endlich wieder zu reisen und neue Länder und Kulturen kennen zu lernen. Da er nicht recht weiß, wohin es gehen soll, lässt er sich von einem Landschaftsfoto in einer Pizzeria inspirieren. Sein Ziel lautet nun: Amalfiküste! In einem alten VW-Bus, den ihm eine Zufallsbekanntschaft überlassen hat, macht er sich auf den Weg in Richtung Süden. Der Beginn einer ereignisreichen Fahrt voller eigentümlicher Begegnungen.

 

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Dreharbeiten

    • Köln
Länge:
96 min
Format:
HD, 16:9
Bild/Ton:
Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 25.06.2013, 139539, ohne Altersbeschränkung/feiertagsfrei

Aufführung:

Kinostart (DE): 29.08.2013

Titel

  • Arbeitstitel (DE) Hans Dampf - Better than daheim
  • Originaltitel (DE) Hans Dampf

Fassungen

Original

Länge:
96 min
Format:
HD, 16:9
Bild/Ton:
Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 25.06.2013, 139539, ohne Altersbeschränkung/feiertagsfrei

Aufführung:

Kinostart (DE): 29.08.2013