Flammende Herzen

BR Deutschland 1977/1978 Spielfilm

Inhalt

Der oberbayerische Kioskbesitzer Peter Huber träumt von Amerika. Doch als sein Wunsch vermeintlich in Erfüllung geht und er bei einem Preisausschreiben eine Reise nach New York gewinnt, erwartet ihn eine bizarre Odyssee. Mit seinen amerikanischen Gastgebern, die unentwegt auf ihn einreden, besucht er ein "Original-Oktoberfest", wo er zum Kornblumenkönig gekrönt wird und als Preis eine lebendige Kuh erhält. In der U-Bahn hat er die Stripperin und Ex-GI-Geliebte Karola kennengelernt, die ihn jedoch aus Zorn über die Kuh wieder verlässt. Als Peter ernüchtert nach Hause zurückkehrt, findet er auch noch seinen Kiosk zerstört vor und hat somit nicht nur seinen Traum, sondern auch seinen letzten kleinen Besitz verloren.

 

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Darsteller

Produzent

Alle Credits

Darsteller

Produzent

Aufnahmeleitung

Länge:
2599 m, 95 min
Format:
35mm, 1:1,66
Bild/Ton:
Eastmancolor, Ton
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 14.02.1978, 49735, ab 16 Jahre / feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung (DE): 24.02.1978, Berlin, IFF [Sondervorführung]

Titel

  • Originaltitel (DE) Flammende Herzen

Fassungen

Original

Länge:
2599 m, 95 min
Format:
35mm, 1:1,66
Bild/Ton:
Eastmancolor, Ton
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 14.02.1978, 49735, ab 16 Jahre / feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung (DE): 24.02.1978, Berlin, IFF [Sondervorführung]

Auszeichnungen

Deutscher Filmpreis 1978
  • Filmband in Silber, Weitere programmfüllende Sielfilme
  • Filmband in Gold, Darstellerische Leistung