Erkan & Stefan

Deutschland 1999/2000 Spielfilm

Inhalt

Nina, die Tochter eines Verlegers kommt, ohne es zu ahnen, in den Besitz eines Tonbandes, mit dem sich der Tod eines hochrangigen Politikers aufklären lässt. Ihr Vater will ihr zwei Bodyguards zur Seite stellen, doch durch eine Intrige des BND, der ebenfalls hinter dem Band her ist, erhalten ausgerechnet Erkan und Stefan, zwei Freunde, die dämlicher und tollpatschiger kaum sein könnten, das Mandat, die gefährdete junge Frau zu schützen. Auf der Flucht vor den Häschern des Geheimdienstes legt das ungleiche Trio halb München in Schutt und Asche.

 

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Kamera

Kamera-Assistenz

Material-Assistenz

Steadicam

Ausstattung

Ton-Design

Ton-Assistenz

Mischung

Stunt-Koordination

Musikalische Leitung

Darsteller

in Zusammenarbeit mit

Herstellungsleitung

Produktionsleitung

Dreharbeiten

    • 03.08.1999 - 17.09.1999: München
Länge:
2380 m, 87 min
Format:
35mm, 1:1,85
Bild/Ton:
Eastmancolor, Dolby Digital
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 28.03.2000, 84511, ab 12 Jahre / feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung / Kinostart: 20.04.2000

Titel

  • Originaltitel (DE) Erkan & Stefan
  • weitere Schreibweise Erkan und Stefan

Fassungen

Original

Länge:
2380 m, 87 min
Format:
35mm, 1:1,85
Bild/Ton:
Eastmancolor, Dolby Digital
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 28.03.2000, 84511, ab 12 Jahre / feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung / Kinostart: 20.04.2000