El Hakim

BR Deutschland 1957 Spielfilm

Inhalt

Verfilmung nach dem Romanbestseller von John Knittel. Zur Zeit der englischen Kolonialherrschaft wächst der junge Ägypter Ibrahim in ärmlichen Verhältnissen auf. Trotz aller Hindernisse realisiert er seinen großen Traum, Arzt zu werden. Dafür verlässt er sein Elternhaus und geht nach Kairo. Neben seiner medizinischen Karriere setzt er sich unermüdlich für den Kampf gegen Armut und Korruption ein. Seine erfolgreiche Laufbahn führt ihn anschließend auch nach London und Paris, wo ihm trotz einiger Begegnungen mit attraktiven Frauen sein privates Glück verwehrt bleibt. Todkrank kehrt er schließlich in seine Heimat zurück.

 

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie

Darsteller

Produzent

Alle Credits

Regie

Kameraführung

Kamera-Assistenz

Standfotos

Garderobe

Darsteller

Produzent

Aufnahmeleitung

Geschäftsführung

Produktions-Sekretariat

Dreharbeiten

    • 15.09.1957 - 15.11.1957: Kairo, am Nil, London, Paris; Atelier Göttingen
Länge:
3016 m, 110 min
Format:
35mm, 1:1,33
Bild/Ton:
Eastmancolor, Ton
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 14.12.1957, 15940, ab 16 Jahre / feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung (DE): 16.12.1957, Hamburg, Barke;
TV-Erstsendung: 27.07.1964, ZDF

Titel

  • Originaltitel (DE) El Hakim

Fassungen

Original

Länge:
3016 m, 110 min
Format:
35mm, 1:1,33
Bild/Ton:
Eastmancolor, Ton
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 14.12.1957, 15940, ab 16 Jahre / feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung (DE): 16.12.1957, Hamburg, Barke;
TV-Erstsendung: 27.07.1964, ZDF

Länge:
2986 m, 109
Format:
35mm, 1:1,33
Bild/Ton:
Eastmancolor, Ton