Ebbies Bluff

Deutschland 1992/1993 Spielfilm

Inhalt

Nachdem er einmal mehr im Ring zu Boden gegangen ist, und nun Eier ausfahren muss, weil das Geld knapp wird, beschließt Rudy, auf den Rat seines Freundes Ebbie zu hören, und statt der Boxerkarriere nachzuhängen einen Versuch als Musiker zu starten. Nachdem der halbseidene Ebbie das Interesse einer Plattenfirma wecken kann und Rudys erstes Konzert tatsächlich ein voller Erfolg wird, scheint dem großen Durchbruch nichts mehr im Wege zu stehen. Oder doch?

 

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Dreharbeiten

    • 17.08.1992 - September 1992: Bochum
Länge:
86 min
Format:
35mm, 1:1,66
Bild/Ton:
Farbe, Ton
Aufführung:

TV-Erstsendung (DE): 29.07.1995, West 3

Titel

  • Originaltitel (DE) Ebbies Bluff
  • Arbeitstitel Kowalskis Bluff

Fassungen

Original

Länge:
86 min
Format:
35mm, 1:1,66
Bild/Ton:
Farbe, Ton
Aufführung:

TV-Erstsendung (DE): 29.07.1995, West 3

Prüffassung

Länge:
2491 m, 91 min
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 21.05.1993, 69647, ab 12 Jahre / feiertagsfrei