Die Vampirschwestern

Deutschland 2011/2012 Spielfilm

Inhalt

Silvania und Dakaria sind 12 Jahre alt und Halbvampirschwestern. Aus Transsilvanien ziehen sie mit ihren Eltern in eine deutsche Kleinstadt – was eine schwere Umstellung ihrer Gewohnheiten erfordert: Damit die gewöhnlichen Menschen nichts von ihrer Vampirseite mitbekommen, dürfen sie nur nachts fliegen, nicht an Decken laufen und auch ihre sonstigen Superkräfte müssen sie geheim halten. Während Dakaria sich in der Fremde gar nicht wohl fühlt, findet Silvania die Umgebung und das Leben der Menschen faszinierend und freut sich auf neue Erfahrungen. So wird schon der erste Schultag der beiden reichlich turbulent, doch das wahre Abenteuer beginnt erst.

 

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Drehbuch

Schnitt

Darsteller

Alle Credits

Regie-Assistenz

Script

Drehbuch

Vorlage

Übersetzung

Kameraführung

Kamera-Assistenz

Steadicam

Standfotos

Szenenbild

Art Director

Außenrequisite

Innenrequisite

Kostüme

Garderobe

Schnitt

Spezialeffekte

Casting

Darsteller

Herstellungsleitung

Produktionsleitung

Produktions-Koordination

Dreharbeiten

    • 26.09.2011 - 30.11.2011: Gelsenkirchen, München
Länge:
97 min
Format:
35mm, 1:1,85
Bild/Ton:
Farbe, Dolby SRD
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 06.08.2012, 134165, ohne Altersbeschränkung/feiertagsfrei

Aufführung:

Kinostart (DE): 27.12.2012

Titel

  • Originaltitel (DE) Die Vampirschwestern

Fassungen

Original

Länge:
97 min
Format:
35mm, 1:1,85
Bild/Ton:
Farbe, Dolby SRD
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 06.08.2012, 134165, ohne Altersbeschränkung/feiertagsfrei

Aufführung:

Kinostart (DE): 27.12.2012

Auszeichnungen

TIFF Kids International Film Festival, Toronto 2013
  • TIFF Kids Young People’s Jury Award