Die Kunst der Stille - Marcel Marceaus Geheimnis

Schweiz Deutschland 2019-2021 Dokumentarfilm

Inhalt

Nur mit Gesten und Mimik hat der weltbekannte Pantomime Marcel Marceau die Menschen rund um den Globus berührt und begeistert. Doch der tragische Hintergrund seiner Pantomimennummern ist lange verborgen geblieben. Marceau musste als Jugendlicher miterleben, wie sein jüdischer Vater von den Nazis verschleppt und getötet wurde. Er selbst schloss sich der Résistance an und schmuggelte jüdische Kinder heimlich über die Grenze. Marceau nutzte die Stille, um zu überleben. Daraus schuf er eine einzigartige Kunstform, die seine Familie und Weggefährten bis heute weiterführen.

Quelle: Filmfestival Max Ophüls Preis 2022

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Titel

  • Weiterer Titel L'art du silence
  • Arbeitstitel (DE) Die Macht der Stille
  • Arbeitstitel The Power of Silence
  • Originaltitel (DE) Die Kunst der Stille - Marcel Marceaus Geheimnis
  • Weiterer Titel (eng) The Art of Silence
  • Aufführungstitel (DE) Die Kunst der Stille

Fassungen

Original

Länge:
85 min
Format:
DCP 2k, 1:1,85
Bild/Ton:
Farbe + s/w, Dolby
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 03.05.2022, ab 12 Jahre / feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung (DE): 18.01.2022, Saarbrücken, Max Ophüls Pres;
Kinostart (DE): 05.05.2022