• Twitter
  • Facebook
  • Print
  • Forward

Das Gewehr über!

Deutschland 1939 Spielfilm

Filme der NS-Zeit sind im Kontext der staatlich beeinflussten Produktion und Rezeption zu sehen. Mehr erfahren »

Inhalt

Paul ist ein verwöhnter Sohn aus reichem Hause, der auf der Farm des Vaters in Australien ein wohlgelauntes Leben führt. Der Vater macht sich Sorgen, da Paul einmal die Farm übernehmen soll, aber nicht gelernt hat, Verantwortung zu übernehmen. Da kommt er auf den Gedanken, den Sohn gemeinsam mit dessen Freund Charlie zu einer vermeintlichen Vergnügungsreise nach Deutschland zu schicken. Tatsächlich nimmt er Kontakt zu seinem früheren Kompaniechef auf, der die beiden jungen Männer zum Militär einzieht. Dort lernen sie nicht nur zwei reizende Mädchen kennen, sondern auch, was Kameradschaft und Verantwortung bedeutet. Am Ende ziehen sie mit der Kompanie in den Krieg. Ihre beiden künftigen Ehefrauen warten, um nach Kriegsende gemeinsam mit ihnen die Farm in Australien zu bewirtschaften.

 

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Dreharbeiten

    • Döberitz
Länge:
2655m, 123 min
Format:
35mm, 1:1.37
Bild/Ton:
s/w
Prüfung/Zensur:

Zensur (DE): 24.11.1939

Aufführung:

Uraufführung (DE): 07.12.1939

Titel

  • Originaltitel (DE) Das Gewehr über!

Fassungen

Original

Länge:
2655m, 123 min
Format:
35mm, 1:1.37
Bild/Ton:
s/w
Prüfung/Zensur:

Zensur (DE): 24.11.1939

Aufführung:

Uraufführung (DE): 07.12.1939