• Twitter
  • Facebook
  • Print
  • Forward

Alki Alki

Deutschland 2014/2015 Spielfilm

Inhalt

Seit ihrer Jugend sind Tobias und Flasche beste Freunde. Auch mit inzwischen Mitte Vierzig sehen die beiden sich täglich. Und meist verlaufen ihre Abende nach dem gleichen Muster: Saufgelage und anschließender Ausflug in die Disco, wo sie sich zwischen Teenagern und Studenten tummeln. Allerdings wird diese radikale Weigerung, endlich erwachsen zu werden, für Tobias zusehends zum Problem. Seine Frau Anika und die drei Kinder möchten nämlich einen verantwortungsvollen Mann als Partner und Vater, keinen Alkoholiker mit Peter-Pan-Komplex. Doch erst als Tobias wegen Trunkenheit am Steuer den Führerschein verliert und kurz darauf in alkoholisiertem Zustand beinahe einen tödlichen Unfall verursacht, wird ihm klar, dass er endlich etwas an seinem Leben und vor allem auch an seiner Freundschaft zu Flasche ändern muss. Doch das ist erst der Beginn eines schweren Kampfs um eine neue Perspektive.

 

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Dreharbeiten

    • 08.05.2014 - 20.06.2014
Länge:
102 min
Format:
DCP, 16:9
Bild/Ton:
Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 12.05.2015, 150663, ab 12 Jahre / feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung (DE): 26.06.2015, München, Filmfest;
Kinostart (DE): 12.11.2015

Titel

  • Originaltitel (DE) Alki Alki

Fassungen

Original

Länge:
102 min
Format:
DCP, 16:9
Bild/Ton:
Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 12.05.2015, 150663, ab 12 Jahre / feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung (DE): 26.06.2015, München, Filmfest;
Kinostart (DE): 12.11.2015

Auszeichnungen

Ahrenshooper Filmnächte 2015
  • Bester Film
FBW 2015
  • Prädikat: besonders wertvoll