Halbblut

Halbblut

Deutschland 1919, Spielfilm

Inhalt

Die schöne Juanita verdreht den Männern den Kopf, wird aber von ihnen nicht für voll genommen, weil sie ein Halbblut ist. Ihre Rache endet für alle im Verhängnis: Sie treibt ihren Ehemann Edward ins Irrenhaus, verführt seinen besten Freund Axel, ruiniert ihn, treibt ihn schließlich zum Falschspiel und verrät ihn bei der Polizei.

Doch er entzieht sich der Verhaftung, und als sie mit dem einzigen Mann, dem sie zugetan ist, einem Mestizen, nach Mexiko fliehen will, taucht Axel auf und erschießt sie.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Fritz Lang
Drehbuch:Fritz Lang
Kamera:Carl Hoffmann
  
Darsteller: 
Ressel OrlaJuanita, das Halbblut
Carl de VogtAxel van der Straaten
Carl Gerhard SchröderEdward Scott
Paul MorganMestize
Eduard Eysenck
  
Produktionsfirma:Decla-Film-Ges. Holz & Co. (Berlin)
Produzent:Erich Pommer

Alle Credits

Regie:Fritz Lang
Drehbuch:Fritz Lang
Kamera:Carl Hoffmann
  
Darsteller: 
Ressel OrlaJuanita, das Halbblut
Carl de VogtAxel van der Straaten
Carl Gerhard SchröderEdward Scott
Paul MorganMestize
Eduard Eysenck
  
Produktionsfirma:Decla-Film-Ges. Holz & Co. (Berlin)
Produzent:Erich Pommer
Prüfung/Zensur:Prüfung: 03.1919
Aufführung:Uraufführung: 03.04.1919

Titel

Originaltitel (DE) Halbblut

Fassungen

Original

Prüfung/Zensur:Prüfung: 03.1919
Aufführung:Uraufführung: 03.04.1919