Frau fährt, Mann schläft

Frau fährt, Mann schläft

Deutschland 2003/2004, Spielfilm

Inhalt

Die Süssmilchs sind, wie man so sagt, eine echte Bilderbuchfamilie. In einer Talkshow bezeichnet die jüngste Tochter ihre Familie gar als "beispielhaft glücklich". Bis der 18-jährige Sohn Thomas tödlich erkrankt. Durch diesen Schicksalsschlag wird das scheinbar harmonische Leben der Süssmilchs völlig aus dem Gleichgewicht geworfen. Vor allem die Mutter erkennt, das sie ihr Leben grundlegend ändern muss.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Rudolf Thome
Drehbuch:Rudolf Thome
Kamera:Michael Wiesweg
Schnitt:Dörte Völz
Musik:Katia Tchemberdji
  
Darsteller: 
Hannelore ElsnerDr. Sue Süssmilch
Karl KranzkowskiProf. Anton Bogenbauer
Markus PerschmannThomas
Kathleen FiedlerSue Two
Joya ThomeLaura
Nicolai ThomeMartin
Serpil TurhanSirtali
Kim HartwichJenny
Eva HerzigJuliette
Fiona PinkallCarolin
Lynn HoppePetra
Hanns ZischlerSven Hedin
Bastian TrostRegisseur
Manja DoeringAssistentin bei der Talkshow
  
Produktionsfirma:Moana-Film GmbH (Berlin)
Produzent:Rudolf Thome

Alle Credits

Regie:Rudolf Thome
Drehbuch:Rudolf Thome
Dialoge:Peter Lund
Kamera:Michael Wiesweg
Kamera-Assistenz:Kristina Klunkert
Optische Spezialeffekte:Matthias Albrecht (Digital compositor)
Licht:Justus Hasenzahl
Production Design:Astrid Poeschke
Maske:Anja Daum
Kostüme:Joan Clayton
Schnitt:Dörte Völz
Ton:Andreas Mücke-Niesytka
Mischung:Robert Jäger, Alexej Ashkenazy (Assistenz)
Musik:Katia Tchemberdji
  
Darsteller: 
Hannelore ElsnerDr. Sue Süssmilch
Karl KranzkowskiProf. Anton Bogenbauer
Markus PerschmannThomas
Kathleen FiedlerSue Two
Joya ThomeLaura
Nicolai ThomeMartin
Serpil TurhanSirtali
Kim HartwichJenny
Eva HerzigJuliette
Fiona PinkallCarolin
Lynn HoppePetra
Hanns ZischlerSven Hedin
Bastian TrostRegisseur
Manja DoeringAssistentin bei der Talkshow
  
Produktionsfirma:Moana-Film GmbH (Berlin)
Produzent:Rudolf Thome
Dreharbeiten:09.04.2003-17.05.2003: Berlin und Brandenburg, Sardinien
Erstverleih:Academy Films Stuttgart Ludwigsburg (Stuttgart)
Länge:122 min
Format:35mm, 1:1,85
Bild/Ton:Farbe, Dolby SR
Aufführung:Uraufführung: 26.06.2004, München, Filmfest;
Kinostart (DE): 04.11.2004, Berlin, Kant Kino;
TV-Erstsendung: 15.07.2007, ARD

Titel

Originaltitel (DE) Frau fährt, Mann schläft

Fassungen

Original

Länge:122 min
Format:35mm, 1:1,85
Bild/Ton:Farbe, Dolby SR
Aufführung:Uraufführung: 26.06.2004, München, Filmfest;
Kinostart (DE): 04.11.2004, Berlin, Kant Kino;
TV-Erstsendung: 15.07.2007, ARD