Drei gegen Drei

Drei gegen Drei

BR Deutschland 1985, Spielfilm

Inhalt

Verwechslungsklamauk mit den Musikern von "Trio": Stephan, Kralle und Peter werden von einer Gangsterbande entführt, weil sie drei südamerikanischen Generälen zum Verwechseln ähnlich sehen. Sie sollen gegen diese ausgetauscht werden und dann einem Attentat zum Opfer fallen, damit die Militärs sich unangefochten mit dem Staatsschatz in die Schweiz absetzen können. Natürlich gelingt es Stephan, Kralle und Peter, ein riesiges Chaos auszulösen, sodass sie am Ende für die Generäle gehalten werden, dem Volk auf einer Pressekonferenz die Freiheit schenken und den gestohlenen Staatsschatz behalten.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Dominik Graf
Regie-Assistenz:Sherry Hormann
Dialog-Regie:Christiane Elsholtz
Drehbuch:Martin Gies, Bernd Schwamm
Drehbuch-Mitarbeit:Hans Schmid, Herman Weigel (Drehbuch-Bearbeitung)
Stoff:Peter Berecz
Kamera:Klaus Eichhammer, Folkert Oehme, Diethard Prengel (Kamera 2. Stab)
Kamera-Assistenz:Reiner Lauter
Standfotos:Claudette Barius
Licht:Ivan Debac
Ausstattung:Rainer Schaper, Gabriele Binder (Assistenz)
Außenrequisite:Claus Beiser, Edgar Hinz
Innenrequisite:Edgar Hinz
Bühne:Hans Clausing, Klaus Wrede
Maske:Gabriele Kühr-Trutz, Karl-Heinz Hensel
Kostüme:Esther Walz
Schnitt:Rolf Basedow
Schnitt-Assistenz:Silvana Zafosnik, Hanna Herber, Sabine Matula (Berlin)
Ton:Peter Kellerhals
Geräusche:Mel Kutbay, Joern Poetzl
Mischung:Milan Bor
Choreografie:Hanne Weyh
Beratung:Klaus Voormann (Künstlerische Beratung der Band Trio), Martin Gressmann (2. Stab)
Spezialeffekte:Willi Neuner
Musik:Andreas Koebner
  
Darsteller: 
Stephan RemmlerGeneral Weingarten - Stephan
Gert "Kralle" KrawinkelGeneral Ludovico - Kralle
Peter BehrensGeneral Klotz - Peter
Sunnyi MellesFrau Pelikan
Ralf WolterKaminski
Günter MeisnerProf. Holl
Peer AugustinskiBrunnmeier
Peter E. FunzckEric
Michael WittenbornGernot
Uwe BüschkenWalter
Ute LemperMarianne
Klaus KowatschKaminskis Assistent
Jonathan WellingsDie Dreyers
David WellingsDie Dreyers
Stuart WellingsDie Dreyers
Christoph HofrichterFischer
Pavel SacherIrrer Redner
Wolfram BergerCarlo
Bruno DunstPförtner
Narziss SokatscheffBotschaftssekretär
Maricze Santos DorneichElvira
Andrea GossmannSchwester Gertrud
Michael StutzLeo
Egon MajewskoHuber
Janos GönczölHagen
Elisabeth WinkelbauerGudrun
Conny HoffmannSekretärin
Ivan DebalIvan
  
Produktionsfirma:Zweites Deutsches Fernsehen (ZDF) (Mainz), Neue Constantin Film Produktion GmbH (München)
Produzent:Bernd Eichinger, Thomas Schühly
Produktionsleitung:Klaus Keil, Michael Wiedemann
Aufnahmeleitung:Kirsten Hager, Conny Berger
Geschäftsführung:Manfred Mittelbach
Dreharbeiten:: München, Berlin
Erstverleih:Neue Constantin Film GmbH & Co. Verleih KG (München)
Filmförderung:Filmförderungsanstalt (FFA) (Berlin), Berliner Filmförderung (Berlin)
Länge:2865 m, 105 min
Format:35mm, 1:1,66
Bild/Ton:Eastmancolor, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 24.09.1985, 55906 [2. FSK-Prüfung];
FSK-Prüfung (DE): 23.09.1985, 55906, ab 12 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 26.09.1985, München, Atlantik-Palast

Titel

Originaltitel (DE) Drei gegen Drei

Fassungen

Original

Länge:2865 m, 105 min
Format:35mm, 1:1,66
Bild/Ton:Eastmancolor, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 24.09.1985, 55906 [2. FSK-Prüfung];
FSK-Prüfung (DE): 23.09.1985, 55906, ab 12 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 26.09.1985, München, Atlantik-Palast
 

Übersicht

Fotogalerie

Alle Fotos (5)

Materialien

Literatur

KOBV-Suche