Cuba Cabana

Cuba Cabana

BR Deutschland 1952, Spielfilm

Inhalt

Bei Unruhen in einem südamerikanischen Land verletzt der deutsche Reporter Robby einen anderen Mann mit einem Fausthieb so stark, dass er stirbt. Seinerseits verletzt, flieht Robby vor der Polizei zu Arabella, der Besitzerin des Nachtclubs "Cuba Cabana", in die er verliebt ist. Während sie ihn vor der Polizei versteckt und gesund pflegt, entdeckt auch Arabella ihre Liebe für den wesentlich jüngeren Mann. Als Robby doch noch verhaftet und des Mordes angeklagt wird, bittet Arabella den Gouverneur um Hilfe. Der allerdings ist nur bereit, Robby laufen zu lassen, wenn er daraufhin ohne seine Geliebte das Land verlässt.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Fritz Peter Buch
Drehbuch:Fritz Peter Buch (Roman)
hat Vorlage:Tibor Yost
Kamera:Richard Angst
Bauten:Hermann Warm, Bruno Monden
Maske:Sophie Obermaier, Raimund Stangl
Kostüme:Alfred Bücken
Schnitt:Walter Wischniewsky
Ton:Hermann Stör
Choreografie:Willy Schulte-Vogelheim
Musik:Heino Gaze, Hristos Hairopoulos (Lied "Servus")
Dirigent:Werner Müller
Liedtexte:Bruno Balz
  
Darsteller: 
Zarah LeanderArabella
O. W. FischerRobby Tomsen
Paul HartmannGouverneur
Hans RichterBilly
Eduard LinkersHonneg
Karl MeixnerPandulkar
Nikolaj KolinJose
Werner LievenPedro
Peter ElsholtzPolizeikommissar
John Pauls-HardingAdjutant
Hans HoltenGomez
Harald MannlChefredakteur
Karl KreuzerInspizient
Karl-Heinz PetersKriminalbeamter
Willy RösnerKapitän
Heinz KargusFilippo
Gerhard TichyPolizei-Oberst
Werner Müller
  
Produktionsfirma:Rhombus-Film GmbH (München)
Produktionsleitung:Hans Lehmann
Aufnahmeleitung:Karl Gillmore, Hermann Hinze-Selch
Erstverleih:Herzog Filmverleih GmbH (München)
Länge:2563 m, 94 min
Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:s/w, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 15.12.1952, 05315, ab 16 Jahre / nicht feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 19.12.1952, Frankfurt am Main, Europa-Filmpalast

Titel

Originaltitel (DE) Cuba Cabana
Weiterer Titel Und wenn's auch Sünde war

Fassungen

Original

Länge:2563 m, 94 min
Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:s/w, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 15.12.1952, 05315, ab 16 Jahre / nicht feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 19.12.1952, Frankfurt am Main, Europa-Filmpalast