Arlette erobert Paris

Arlette erobert Paris

BR Deutschland 1953, Spielfilm

Inhalt

Als die unehelich geborene Arlette vom Land ins große Paris kommt, zieht es sie in die unbürgerlichen Bohème-Kreise, wo sie sein kann, wer sie ist. Schnell fühlt sie sich wohl und freundet sich mit dem Maler Luc Lamballe und dem Studenten Marc Tissier an. Nach einiger Zeit wird beiden klar, dass sie sich in Arlette verliebt haben. Doch diese hat unerwarteterweise Augen für jemand anderen, den seriösen Ministerialbeamten Gérard Laurent.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Viktor Tourjansky
Drehbuch:Werner Jacobs
Musik:Peter Kreuder
  
Darsteller: 
Johanna MatzArlette
Karlheinz BöhmGérard Laurent
Claus BiederstaedtStudent Marc Tissier
Lina CarstensConcierge Frau Pézat
Erni MangoldMariilou Bergeret
Werner LievenM. Boiret
Peer SchmidtLuc Lamballe
Gert FröbeManager Edmond Duval
Rudolf VogelKunsthändler Jean Maurot
Alfred MenhartKunsthändler Jean Pommart
Kurt GrosskurthKommissar
Paul DahlkeJustizminister
Paula MenariLa Putzfrau
  
Produktionsfirma:Rotary-Film GmbH (München)
Produzent:Carl W. Tetting

Alle Credits

Regie:Viktor Tourjansky
Drehbuch:Werner Jacobs
Musik:Peter Kreuder
Gesang:Renée Franke (Johanna Matz)
  
Darsteller: 
Johanna MatzArlette
Karlheinz BöhmGérard Laurent
Claus BiederstaedtStudent Marc Tissier
Lina CarstensConcierge Frau Pézat
Erni MangoldMariilou Bergeret
Werner LievenM. Boiret
Peer SchmidtLuc Lamballe
Gert FröbeManager Edmond Duval
Rudolf VogelKunsthändler Jean Maurot
Alfred MenhartKunsthändler Jean Pommart
Kurt GrosskurthKommissar
Paul DahlkeJustizminister
Paula MenariLa Putzfrau
  
Produktionsfirma:Rotary-Film GmbH (München)
Produzent:Carl W. Tetting
Länge:2703 m, 99 min
Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:s/w, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 17.08.1953, 06406, ab 16 Jahre / nicht feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 01.09.1953, Essen, Lichtburg

Titel

Originaltitel (DE) Arlette erobert Paris

Fassungen

Original

Länge:2703 m, 99 min
Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:s/w, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 17.08.1953, 06406, ab 16 Jahre / nicht feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 01.09.1953, Essen, Lichtburg