Otto - Der neue Film (1987) - Filmanfang

Produktionsfirma
Rialto Film GmbH (Berlin), Zweites Deutsches Fernsehen (ZDF) (Mainz), Rüssl Video & Audio GmbH (Hamburg)
Kategorie
Filmanfänge

Regie: Xaver Schwarzenberger, Otto Waalkes

Das Video zeigt die ersten fünf Minuten des Films.  
Quelle: Tobis Home Entertainment  

Filminhalt: Otto ist vom Pech verfolgt: Sein fieser Hausmeister verdonnert ihn zu niederen Arbeiten, weil Otto ihm noch Geld schuldet, und die hübsche Gaby, in die Otto unsterblich verliebt ist, hat nur Augen für "Amboß, den Rabiator". Um das Herz seiner Traumfrau doch noch zu erobern, lässt Otto nichts unversucht. Er nimmt sogar an einem großen Bodybuilder-Wettbewerb teil – allerdings mit mäßigem Erfolg.

"Otto - Der neue Film" wurde 2019 im Rahmen des Förderprogramms Filmerbe (FFE) von der Tobis Home Entertainment GmbH digitalisiert.

filmportal.de, die zentrale Internet-Plattform zum deutschen Film und eine Abteilung des DFF – Deutsches Filminstitut & Filmmuseum, dokumentiert die Ergebnisse des Förderprogramms Filmerbe (FFE) von FFA, BKM und Bundesländern. Von abendfüllenden Produktionen in diesem Förderprogramm werden die Filmanfänge auf filmportal.de bereitgestellt. Dies gilt als Beleg für die erfolgreich durchgeführte Digitalisierung.