Meister Eder und sein Pumuckl (1979-1982) - Filmanfang

Produktionsfirma
Infafilm GmbH Manfred Korytowski (München)
Kategorie
Filmanfänge

Das Video zeigt die ersten fünf Minuten des Films.  
Quelle: Croco Filmverleih & Vertrieb

Filminhalt: In Schreinermeister Eders Werkstatt scheint es zu spuken. Dinge bewegen sich von allein oder verschwinden spurlos! Erst als ihm der Übeltäter im wahrsten Sinne des Wortes auf den Leim geht, sieht Meister Eder, wer da sein Unwesen treibt – der Pumuckl! Auch wenn der kleine Kobold viel Unfug veranstaltet, schließt der alte Mann ihn schnell in sein Herz. Eines Tages landet der Pumuckl jedoch bei einem Ausflug aus der Schreinerei im Schloss der Gräfin. Geht er hier mit seinen Streichen zu weit?

"Meister Eder und sein Pumuckl" wurde 2019 im Rahmen des Förderprogramms Filmerbe (FFE) von Croco Filmverleih & Vertrieb digitalisiert.

filmportal.de, die zentrale Internet-Plattform zum deutschen Film und eine Abteilung des DFF – Deutsches Filminstitut & Filmmuseum, dokumentiert die Ergebnisse des Förderprogramms Filmerbe (FFE) von FFA, BKM und Bundesländern. Von abendfüllenden Produktionen in diesem Förderprogramm werden die Filmanfänge auf filmportal.de bereitgestellt. Dies gilt als Beleg für die erfolgreich durchgeführte Digitalisierung.