Alice Brauner zu Gast im DFF

Das Kino des Deutschen Filmmuseums ehrte Artur Brauner, der im Juli 2019 im Alter von 100 Jahren starb, posthum im Oktober 2019 mit einer Carte Blanche. Die Filmreihe, die dieser noch zu Lebzeiten zusammengestellt hatte, zeigte jene Werke aus der Filmgeschichte, die Brauner besonders geprägt und beeinflusst haben. Ergänzt wurde die persönliche Auswahl Brauners durch Filme seines Schaffens, die seine Tochter Alice Brauner (heute Geschäftsführerin der CCC) ausgewählt hatte. Zum Auftakt der Reihe am 19. Oktober 2019 sprach Alice Brauner mit Urs Spörri (DFF) über die Filmauswahl und ihren Vater.