Drehbuch

Biografie

Silja Clemens, geboren am 12. Juni 1975 in Köln, absolvierte von 1996 bis 2000 ein Schauspielstudium an der Theaterhochschule Zürich – um wenig später festzustellen, dass ihre wahre Leidenschaft im Schreiben liegt. Also begann sie 2002 ein Studium im Fachbereich Drehbuch an der Hamburg Media School, das sie 2004 mit Auszeichnung abschloss. Seither ist sie als freie Drehbuchautorin tätig. Sie schrieb unter anderem Beiträge für die Wissenschaftssendung "Galileo" und Einzelfolgen für die Krimiserien "SOKO Wismar" und "Großstadtrevier".

Ein großer Erfolg war die von ihr entwickelte und geschriebene Jugend-Thrillerserie "Allein gegen die Zeit" (2010-2012). Für das Konzept der in Echtzeit erzählten Serie wurde sie mit dem Kindermedienpreis Der weiße Elefant ausgezeichnet (zusammen mit Ceylan Yildirim und Stephan Rick). Beim Kinderfilm Festival Goldener Spatz 2010 erhielt sie einen 'Sonderpreis für Innovation'. Außerdem war die Serie unter anderem für den Deutschen Fernsehpreis und für den International Emmy Award nominiert.

Ihr Debüt als Kinoautorin gab Clemens mit dem Drehbuch zu dem Thriller "Unter Nachbarn" (2011, Regisseur und Mitautor: Stephan Rick). Danach schrieb sie Drehbücher zu einige Folgen von "Großstadtrevier" und wirkte am Drehbuch zu dem Kinofilm "Hilfe, ich hab meine Lehrerin geschrumpft" (2015) mit. Weitere Arbeiten von Silja Clemens waren unter anderem die TV-Produktion "Die Hebamme 2" (2016) und mehrere Folgen der Serie Kinder-Krimiserie "Die Pfefferkörner" (2018).

FILMOGRAFIE

2019/2020
  • Drehbuch
2015/2016
  • Drehbuch
2010/2011
  • Drehbuch
2003
  • Drehbuch
2002
  • Drehbuch