Regie, Drehbuch, Kamera, Schnitt, Ton, Produzent, Produktionsleitung
Port-au-Prince, Haiti

Biografie

Geboren 1953 in Port-au-Prince, Haiti, aufgewachsen in Zaire und in den USA. Peck studierte in Frankreich, in den USA und an der Deutschen Film- und Fernsehakademie in Berlin. Mit seinem Spielfilm "L'Homme sur les Quais" präsentierte er 1993 den ersten Beitrag aus der Karibik im Wettbewerb von Cannes. 1996 und 1997 war er Kulturminister in Haiti. 2002 war er Mitglied der Internationalen Berlinale-Jury und 2012 Mitglied der Wettbewerbsjury von Cannes. Mit seinen Spiel- und Dokumentarfilmen war er mehrfach Gast der Berlinale, zuletzt 2015 mit "Meurtre à Pacot" im Panorama.

Quelle: 67. Internationale Filmfestspiele Berlin (Katalog)

 

FILMOGRAFIE

2016
  • Regie
  • Drehbuch
  • Produzent
2015-2017
  • Regie
  • Drehbuch
  • Produzent
1999/2000
  • Regie
  • Drehbuch
1991
  • Regie
  • Drehbuch
  • Schnitt
  • Produzent
1989
  • Produktionsleitung
1987/1988
  • Kamera-Assistenz
1987
  • Regie
  • Drehbuch
1984/1985
  • Ton
1984/1985
  • Kamera-Assistenz
  • Standfotos
1984
  • Kamera