Regie, Drehbuch
München

Biografie

 

Geboren 1970 in München, studierte er Regie an der Hochschule für Film und Fernsehen Konrad Wolf in Potsdam- Babelsberg. Sein Abschlussfilm und gleichzeitig sein erster großer Spielfilm ist das ZDF-Roadmovie "Weg!" (2001). Im Jahr 2009 inszenierte er am Staatstheater Stuttgart gemeinsam mit Eike Hannemann den "Woyzeck" als Filmbühnenspiel. Sein erster Dokumentarfilm "Waschen & Leben" (2010) handelt von einem Stuttgarter Frisiersalon. Für das Drehbuch zu "Willkommen bei Habib" wurde Baumann bereits 2012 mit dem Thomas-Strittmatter-Preis ausgezeichnet.

Quelle: 10. Festival des deutschen Films 2014

FILMOGRAFIE

2012/2013
  • Regie
  • Drehbuch
2001
  • Regie
  • Drehbuch
1996
  • Regie