Benjamín Naishtat

Regie, Drehbuch
Buenos Aires, Argentinien

Biografie

Geboren 1986 in Buenos Aires. Studium an der Universidad del Cine in Buenos Aires, später Artist in Residence am Le Fresnoy – Studio National des Arts Contemporains (Frankreich). 2010 präsentierte das Festival in Cannes seinen Kurzfilm "El Juego". Der Film erhielt 2011 den Best Short Award beim Buenos Aires Independent Film Festival. Sein Experimentalvideo "Historia del Mal" wurde europaweit auf mehreren Ausstellungen gezeigt. "Historia del Miedo" ist sein Spielfilmdebüt.

Quelle: 64. Internationale Filmfestspiele Berlin (Katalog)