Aleksandre Koberidze

Weitere Namen
Sandro Koberidze (Pseudonym) Alexandre Koberidze (Weiterer Name)
Darsteller, Regie, Drehbuch, Kamera, Schnitt, Ton, Produzent, Aufnahmeleitung
Tbilisi, Georgien

Biografie

Geboren 1984 in Tiflis, Georgien. Dort studierte er Mikroökonomie und Filmproduktion, bevor er nach Berlin kam, um an der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin ein Regiestudium aufzunehmen. Er realisierte mehrere Kurzfilme und den Langfilm "Lass den Sommer nie wieder kommen", der auf Festivals weltweit mehrfach ausgezeichnet wurde und unter anderem den Hauptpreis des Internationalen Filmfestivals FID Marseille gewann.

Quelle: 71. Internationale Filmfestspiele Berlin (Katalog)

FILMOGRAFIE

2019/2020
  • Regie
  • Drehbuch
  • Schnitt
2019-2021
  • Darsteller
2019-2021
  • Regie
  • Drehbuch
  • Schnitt
2017
  • Regie
  • Drehbuch
  • Schnitt
2017
  • Regie
  • Drehbuch
  • Schnitt
  • Ton
2016/2017
  • Regie
  • Drehbuch
  • Kamera
  • Schnitt
  • Produzent
2016/2017
  • Darsteller
2014
  • Regie
2013
  • Regie
  • Drehbuch
  • Schnitt
2011
  • Darsteller
  • Produzent
2010-2012
  • Aufnahmeleitung
2010
  • Produzent