Dominik Graf

Darsteller, Regie, Drehbuch, Musik, Produzent
München
Double Feature mit Dominik Graf im Deutschen Filmmuseum (1)
Dauer
30:52 min

Dominik Graf und der deutsche Film (1):

Gemeinsam mit Johannes F. Sievert schuf der Regisseur Dominik Graf in den vergangenen beiden Jahren zwei außergewöhnliche Dokumentarfilme über die Geschichte des deutschen Genrekinos: "Verfluchte Liebe deutscher Film" und "Offene Wunde deutscher Film". Am 10. März 2017 war Graf zu Gast im Deutschen Filmmuseum und stellte beide Filme im Gespräch mit Urs Spörri vor.