Aktuelles

Aktuelles

In ihrer jüngsten Sitzung hat die FFA-Kommission für Verleih-, Vertriebs- und Videoförderung 3.810.705 Euro für die Herausbringung und den Weltvertrieb von 19 Filmen vergeben.

Im Rahmen der Eröffnung des 33. Internationalen Filmhistorischen Kongresses von CineGraph und Bundesarchiv am vergangenen Donnerstag fand traditionell die Verleihung der Willy Haas-Preise statt, mit denen bedeutende internationale Publikationen in den Kategorien Buch und DVD-/Blu-ray-Edition zum deutschsprachigen Film bzw. zum Film in Deutschland ausgezeichnet werden.

Außergewöhnliche Gewinner*innen in einem außergewöhnlichen Festivaljahr: Das Internationale Filmfestival Mannheim-Heidelberg (IFFMH) gibt am letzten Tag der digitalen Ausgabe die diesjährigen Preisträger*innen bekannt. Mit "My Mexican Bretzel" gewinnt ein "exzentrisches, unterhaltsames Debüt" und formales Experiment den hochdotierten Hauptpreis. Insgesamt werden von vier Jurys und dem Publikum sechs Preise im internationalen Wettbewerb On The Rise vergeben.

Am 22.11.2020 wurden die Preise der Online-Ausgabe von exground filmfest 33 vergeben. Nach der Auswertung der letzten Publikumsstimmen startete um 20 Uhr die Übertragung der Preisverleihung: Andrea Wink vom Organisationsteam begrüßte aus der Caligari FilmBühne anwesende und zugeschaltete Preisstifter*innen, Jury-Mitglieder, Laudator*innen und Gewinner*innen. Insgesamt vergab exground filmfest Geld- und Sachpreise von 17.500 Euro.

Die Schauspielerin Hanna Schygulla wird für ihr Lebenswerk mit dem Kulturellen Ehrenpreis der Landeshauptstadt München ausgezeichnet. Die Vollversammlung des Stadtrats hat heute diesen Vorschlag einer Jury bestätigt.

Aktuelle Veranstaltungen

27.11.2020 - 29.11.2020
Ort:
Gallus Theater Frankfurt