Zwei Freunde

Österreich-Ungarn 1914/1915 Spielfilm

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Stefan Döpke
Filmhistorische Anmerkungen
Die Dreharbeiten dürften im Zeitraum Januar / Februar 1914 stattgefunden haben.

Artikel in der Kinematographischen Rundschau #314 vom 15.03.1914, S. 95: „Ein kleiner Kreis hatte bereits Gelegenheit, das Filmwerk […] vorab zu sehen. […] Das Filmwerk dürfte noch heuer in den Wiener Kinotheatern zur Vorführung gelangen.“
Der Ausbruch des 1. Weltkrieges, aber auch die Bedeutung die man dem 1. Film des beliebten Hofschauspielers Otto Tressler beimaß, führten dazu das der Film erst 1915 in die Kinos kam.
In einer ganzseitigen Bildanzeige in der Kinematographischen Rundschau #358 vom 17.01.1915, S. 25 wurde das erscheinen „als 1tes Werk des Österreichischen Filmzyklusses“ für den 05.02.1915 angekündigt.

Credits

Alle Credits

Format:
35mm, 1:1.33
Bild/Ton:
s/w, stumm
Aufführung:

Uraufführung (AT): 05.02.1915, Wien

Titel

  • Originaltitel (AT) Zwei Freunde

Fassungen

Original

Format:
35mm, 1:1.33
Bild/Ton:
s/w, stumm
Aufführung:

Uraufführung (AT): 05.02.1915, Wien