Whitechapel. Eine Kette von Perlen und Abenteuern

Deutschland 1920 Spielfilm

Inhalt

Kriminalfilm um eine falsche Perlenkette, die in Londons Oberschicht und Unterwelt für gleichermaßen große Aufregung sorgt: Drahtzieher des kriminellen Treibens ist der Juweliersgehilfe Fred Hopkins, der das Hochzeitsgeschenk, welches Lord Reading für seine Braut erstanden hat, durch das wertlose Imitat ersetzt.

 

Erst die Blumenverkäuferin Rahel und der Hampelmannhändler David beenden durch ihr beherztes Eingreifen die Jagd nach dem vermeintlichen Schatz. Der überführte Hopkins sieht keinen Ausweg mehr und begeht mit einer Dosis Gift Selbstmord.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie

Darsteller

Produktionsfirma

Produzent

Alle Credits

Regie

Darsteller

Produktionsfirma

Produzent

Format:
35mm, 1:1,33
Bild/Ton:
s/w, stumm
Prüfung/Zensur:

Zensur (DE): 30.08.1920

Aufführung:

Uraufführung (DE): 30.09.1920

Titel

  • Originaltitel (DE) Whitechapel. Eine Kette von Perlen und Abenteuern

Fassungen

Original

Format:
35mm, 1:1,33
Bild/Ton:
s/w, stumm
Prüfung/Zensur:

Zensur (DE): 30.08.1920

Aufführung:

Uraufführung (DE): 30.09.1920