The Restless Years

USA 1957/1958 Spielfilm

Inhalt

Der sympathische Will Henderson besucht nach dem Umzug seiner Familie eine neue Schule. Hier freundet er sich mit Melinda Grant an, deren allein erziehende, seelisch labile Mutter einen schlechten Ruf hat, weil sie Melinda seinerzeit als uneheliches Kind zur Welt brachte. Als sich die Freundschaft zwischen Will und Melinda zu einer Liebesbeziehung entwickelt, machen schon bald böse Gerüchte die Runde, die das junge Glück des Paares zu zerstören drohen.

 

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Drehbuch

Kamera

Schnitt

Darsteller

Produzent

Alle Credits

Regie-Assistenz

Drehbuch

Kamera

Optische Spezialeffekte

Maske

Kostüme

Schnitt

Musikalische Leitung

Darsteller

Produzent

Produktionsleitung

Dreharbeiten

    • Oktober 1957: Universal Studios Universal City
Länge:
2349 m, 86 min
Format:
35mm, CinemaScope
Bild/Ton:
s/w, Ton
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung: 21.10.1958, 17133, ab 16 Jahre, feiertagsfrei;
Copyright (US): 30.11.1958, LP 13496

Aufführung:

Voraufführung (US): 14.10.1958, Universal City, Preview, Universal Studios;
Kinostart (DE): 31.10.1958, UIm, Capitol;
TV-Erstsendung: 14.08.1994, West 3

Titel

  • Originaltitel (US) The Restless Years
  • Verleihtitel (DE) Zu jung
  • Verleihtitel (GB) The Wonderful Years
  • Arbeitstitel (US) Teach Me How to Cry

Fassungen

Original

Länge:
2349 m, 86 min
Format:
35mm, CinemaScope
Bild/Ton:
s/w, Ton
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung: 21.10.1958, 17133, ab 16 Jahre, feiertagsfrei;
Copyright (US): 30.11.1958, LP 13496

Aufführung:

Voraufführung (US): 14.10.1958, Universal City, Preview, Universal Studios;
Kinostart (DE): 31.10.1958, UIm, Capitol;
TV-Erstsendung: 14.08.1994, West 3