The Million Dollar Hotel

Deutschland USA 1999/2000 Spielfilm

Inhalt

Nach einem mysteriösen Todesfall erhält der FBI-Agent Skinner den Auftrag, die Bewohner eines ehemals luxuriösen, mittlerweile aber heruntergekommenen Hotels unter die Lupe zu nehmen. Skinner, ein Besessener Cop mit einer metallischen Rückenstütze, stößt in dem Hotel auf ein Sammelsurium überaus skurriler Gestalten. Und je länger er sich in dem surreal anmutenden "Million Dollar Hotel" aufhält, desto schwerer fällt es ihm, Realität und Illusion zu unterscheiden.

 

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie

Script

Drehbuch

Kameraführung

Steadicam

Set Design

Storyboard

Frisuren

Schnitt-Assistenz

Ton-Design

Musik-Tonaufnahme

Geräusche

Mischung

Stunt-Koordination

Darsteller

Executive Producer

Produktionsleitung

Aufnahmeleitung

Produktions-Assistenz

Produktions-Koordination

Dreharbeiten

    • 26.01.1999: Los Angeles
Länge:
3347 m, 122 min
Format:
35mm, 1:2,35
Bild/Ton:
Eastmancolor, Dolby Stereo Digital
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 31.01.2000, 83989, ab 12 Jahre / feiertagsfrei

Aufführung:

TV-Erstsendung (DE): 01.01.2003, ARD

Titel

  • Originaltitel (DE US) The Million Dollar Hotel

Fassungen

Original

Länge:
3347 m, 122 min
Format:
35mm, 1:2,35
Bild/Ton:
Eastmancolor, Dolby Stereo Digital
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 31.01.2000, 83989, ab 12 Jahre / feiertagsfrei

Aufführung:

TV-Erstsendung (DE): 01.01.2003, ARD