Spuk unterm Riesenrad - Teil 1: Die Ausreißer

DDR 1978 Spielfilm

Inhalt

Kinofassung der siebenteiligen Kinderserie des DDR-Fernsehens: Drei Kinder erwecken in einer Geisterbahn versehentlich eine Hexe, einen Riesen und Rumpelstilzchen zum Leben. Das Monster-Trio fliegt daraufhin mit einem geklauten Staubsauger in den Harz, die Kinder dicht auf den Fersen. Das Ziel ist der Hexentanzplatz, der aber mittlerweile zu einem Touristenziel geworden ist. Von den Touristen gepiesackt, fliehen die Gestalten auf die Burg Falkenstein, wo sich mit dem Eintreffen der Kinder die Lage zuspitzt.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Kamera

Darsteller

Alle Credits

Länge:
2378 m, 87 min
Format:
35mm
Bild/Ton:
Orwocolor, Stereo

Titel

  • Originaltitel (DD) Spuk unterm Riesenrad - Teil 1: Die Ausreißer
  • Reihentitel (DD) Spuk unterm Riesenrad

Fassungen

Original

Länge:
2378 m, 87 min
Format:
35mm
Bild/Ton:
Orwocolor, Stereo