• Twitter
  • Facebook
  • Print
  • Forward

Schluckauf

Deutschland 1987-1992 Spielfilm

Inhalt

Gertie, von ihren Freunden auch Flo genannt, wittert ihre große Chance auf eine Model-Karriere, als sie bei einer Modenschau in ihrem verschlafenen Dorf die Visitenkarte des erfolgreichen Models Chantal erkämpft hat. Sie macht sich nach Berlin auf und nistet sich in der WG von Chantal und Freddie ein. Während Flo, noch ein naives Landei, in einem Selbstfindungsprozess steckt, verliert sich Chantal mehr und mehr im Starbusiness. Freddi hingegen weiß bereits, was er erreichen will und bald geraten die drei ungleichen Mitbewohner in einen großen WG-Streit.

 

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie

Regie-Volontär

Drehbuch

Drehbuch-Mitarbeit

Kamera

Material-Assistenz

2. Kamera

Standfotos

Ausstattung

Bau-Ausführung

Kostüme

Schnitt

Synchron-Ton

Mischung

Musik

Produzent

Co-Produzent

Herstellungsleitung

Produktionsleitung

Aufnahmeleitung Sonstiges

Produktions-Sekretariat

Dreharbeiten

    • September 1987 - 1988: Berlin, Ostsee [bis Frühjahr]
Länge:
92 min
Format:
35mm, 1:1,66
Bild/Ton:
Fujicolor, Ton
Aufführung:

Uraufführung (DE): 02.02.1992, Saarbrücken, Max-Ophüls-Preis;
TV-Erstsendung (DE): 18.12.1997, Vox

Titel

  • Originaltitel (DE) Schluckauf

Fassungen

Original

Länge:
92 min
Format:
35mm, 1:1,66
Bild/Ton:
Fujicolor, Ton
Aufführung:

Uraufführung (DE): 02.02.1992, Saarbrücken, Max-Ophüls-Preis;
TV-Erstsendung (DE): 18.12.1997, Vox