Schattenwald

Deutschland 2014/2015 Spielfilm

Inhalt

Nachdem sie einen Burnout erlitten hat, mietet die Songschreiberin Julika sich in einem abgelegenen Landhaus ein, um sich zu erholen und neue Energie zu sammeln. Schon bald aber kommt es in dem Haus zu unheimlichen Geschehnissen: Julika wird vom Geist einer Frau namens Katharina heimgesucht, die einst in dem Haus unter ungeklärten Umständen zu Tode kam. Beim Versuch, das Rätsel um Katharinas Tod zu lösen, wird Julika auch dazu gebracht, sich einem traumatischen Erlebnis aus ihrer eigenen Vergangenheit zu stellen.

 

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie

Drehbuch

Schnitt

Darsteller

Produktionsfirma

Alle Credits

Dreharbeiten

    • 09.01.2014 - 12.02.2014: Chiemgau, München
Länge:
94 min
Format:
HD, 16:9
Bild/Ton:
Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 02.03.2015, 150283, ab 12 Jahre/feiertagsfrei

Aufführung:

Kinostart (DE): 12.03.2015

Titel

  • Originaltitel (DE) Schattenwald
  • Weiterer Titel (DE) Wald der Worte

Fassungen

Original

Länge:
94 min
Format:
HD, 16:9
Bild/Ton:
Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 02.03.2015, 150283, ab 12 Jahre/feiertagsfrei

Aufführung:

Kinostart (DE): 12.03.2015