Sadakat

Deutschland Türkei 2014/2015 Kurz-Spielfilm

Inhalt

Istanbul 2014: Asli, eine junge Röntgenassistentin, verhilft einem von der Polizei gesuchten Demonstranten zur Flucht. Sie und ihre Familie geraten daraufhin ins Visier der Exekutive, aber Asli weigert sich, mit der Polizei zu kooperieren. Die Situation eskaliert.

Quelle: Filmfestival Max Ophüls Preis 2015

 

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie

Drehbuch

Kamera

Schnitt

Darsteller

Alle Credits

Dreharbeiten

    • Istanbul, Türkei
Länge:
25 min
Format:
DCP, 1:1,85
Bild/Ton:
Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 06.11.2015, 155726, ab 6 Jahre / feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung (DE): 20.01.2015, Saarbrücken, Max-Ophüls-Preis - Wettbewerb

Titel

  • Originaltitel (DE) Sadakat
  • Weiterer Titel Fidelity

Fassungen

Original

Länge:
25 min
Format:
DCP, 1:1,85
Bild/Ton:
Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 06.11.2015, 155726, ab 6 Jahre / feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung (DE): 20.01.2015, Saarbrücken, Max-Ophüls-Preis - Wettbewerb

Auszeichnungen

FILMZ 2015
  • Bester mittellanger Film
Filmfest Düsseldorf 2015
  • Publikumspreis, Über 15 min.
Student Academy Awards 2015
  • Studenten-Oscar in Gold, Bester fremdsprachiger Film
First Steps Award 2015
  • Bester Kurz- und Animationsfilm
Studio Hamburg Nachwuchspreis 2015
  • GWFF-Produzentenpreis
Deutscher Kamerapreis 2015
  • Bester Schnitt, Kurzfilm
Sehsüchte Potsdam 2015
  • Produzentenpreis
Filmfestival Max Ophüls Preis 2015
  • Bester Kurzfilm