Rettet Raffi!

Deutschland 2014/2015 Spielfilm

Inhalt

Mit "Rettet Raffi!" hat Regisseur Arend Agthe das gleichnamige Kinderbuch, das er und Bettina Kupfer gemeinsam geschrieben haben, verfilmt: Sammy ist acht Jahre alt und hängt sehr an seinem Hamster, den er von seinem Vater bekommen hat. Raffi ist auch ein ganz besonderer Hamster. In seinem Käfig kann er Tore schießen wie ein Profi. Doch dann wird er krank und muss operiert werden. Nach der OP geschieht das Unfassbare: Raffi wird entführt, und Sammy macht sich auf eine abenteuerliche Suche durch Hamburg. Ein genauso lustiger wie spannender Hamsterkrimi für kleine und große Zuschauer.

Quelle: Festival des deutschen Films 2015

 

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie

Drehbuch

Schnitt

Darsteller

Alle Credits

Regie

Co-Autor

Drehbuch

Farbkorrektur

Beleuchter

Production Design

Außenrequisite

Schnitt

Ton-Design

Mischung

Stunt-Koordination

Casting

Darsteller

Produktionsleitung

Dreharbeiten

    • 03.03.2014 - 11.04.2014: Hamburg
Länge:
97 min
Format:
DCP, 16:9
Bild/Ton:
Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 02.12.2014, 148680, ohne Altersbeschränkung/feiertagsfrei

Aufführung:

Erstaufführung (DE): 26.06.2015, München, Filmfest;
Kinostart (DE): 22.10.2015

Titel

  • Originaltitel (DE) Rettet Raffi!

Fassungen

Original

Länge:
97 min
Format:
DCP, 16:9
Bild/Ton:
Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 02.12.2014, 148680, ohne Altersbeschränkung/feiertagsfrei

Aufführung:

Erstaufführung (DE): 26.06.2015, München, Filmfest;
Kinostart (DE): 22.10.2015

Auszeichnungen

Filmfest München 2015
  • Kinderfilmfest-Publikumspreis
FBW 2015
  • Prädikat: besonders wertvoll