Pompeii 3D

Deutschland Großbritannien Kanada 2013/2014 Spielfilm

Inhalt

Man schreibt das Jahr 79 nach Christus: Der keltische Sklave Milo wurde auf Grund seiner übermenschlich anmutenden Kraft zu einem Gladiatoren ausgebildet, der jeden Gegner im Handumdrehen besiegt. Als er mit einem Trupp weiterer Gladiatoren zu einem großen Duell nach Pompeii geschafft wird, begegnet er unterwegs der schönen Adelstochter Cassia – und verliebt sich in sie. Unterdessen verhandeln Cassias Eltern mit dem mächtigen römischen Senator Corvus über eine geschäftliche Partnerschaft, nicht ahnend, dass Corvus es vor allem auf Cassia abgesehen hat. Obwohl sie ihn zurückweist, will er sie um jeden Preis zur Frau nehmen. Corvus war es auch, der mit seinen Männern einst Milos Familie tötete. Als der Vesuv ausbricht und die Stadt von schweren Erdbeben erschüttert wird, spitzt sich die Situation zu: Corvus entführt Cassia, während Milo aus der Arena flüchtet, um seine große Liebe vor der drohenden Katastrophe retten.

 

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Dreharbeiten

    • From 13.03.2013: Spanien, Italien, Malta, Tunesien, Marokko
Länge:
105 min
Format:
HD, 16:9
Bild/Ton:
Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 03.02.2014, 142987, ab 12 Jahre/feiertagsfrei

Aufführung:

Kinostart (DE): 27.02.2014

Titel

  • Schreibvariante (DE) Pompeji
  • Originaltitel (DE) Pompeii 3D

Fassungen

Original

Länge:
105 min
Format:
HD, 16:9
Bild/Ton:
Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 03.02.2014, 142987, ab 12 Jahre/feiertagsfrei

Aufführung:

Kinostart (DE): 27.02.2014