• Twitter
  • Facebook
  • Print
  • Forward

Neukölln Wind

Deutschland 2015/2016 Spielfilm

Inhalt

Ein etwas zerzauster, geheimnisvoller junger Mann taucht im Berliner Stadtteil Neukölln auf und besucht einen Freund, der jetzt als Immobilienmakler arbeitet und somit in die Gentrifizierungsprozesse des Stadtteils involviert ist. Der traut seinen Augen nicht, denn der junge Mann ist bereits vor Jahren gestorben. Auch die anderen Freunde verstehen nicht, was es mit diesem Gespenst auf sich haben könnte, und machen sich auf die Suche nach ihm. Auf ihrem nächtlichen Streifzug durch ihr Viertel machen sie unerwartete Erfahrungen – und begegnen einem gefallenen Engel.

 

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Darsteller

Produzent

Alle Credits

Kamera-Assistenz

Farbkorrektur

Mischung

Darsteller

Produzent

Länge:
90 min
Format:
DCP
Bild/Ton:
Farbe, Stereo
Aufführung:

Kinostart (DE): 07.01.2016

Titel

  • Originaltitel (DE) Neukölln Wind

Fassungen

Original

Länge:
90 min
Format:
DCP
Bild/Ton:
Farbe, Stereo
Aufführung:

Kinostart (DE): 07.01.2016