Nachlass - Passagen

Deutschland 2017-2019 Dokumentarfilm

Inhalt

Eine Auswahl von kürzeren Filmen zum Projekt "Nachlass": Passagen durch die Gegenwart des Erinnerns als filmische Topografie. Wie lebt die Vergangenheit in der Gegenwart – mehr als 70 Jahre nach dem Holocaust und dem Ende des Zweiten Weltkrieges? Aus 90 Stunden Material entstand der abendfüllende Kinofilm "Nachlass". Aus dem weiteren Material, das dafür keine Verwendung fand, wurden diese eigenständigen Stücke, die den Hauptfilm ergänzen und vertiefen.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Dreharbeiten

    • Weimar, Berlin, Köln, Ludwigsburg
Länge:
92 min
Format:
DCP
Bild/Ton:
Farbe, Ton
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 11.03.2019, 187879, ab 6 Jahre / feiertagsfrei

Aufführung:

Kinostart (DE): 23.01.2020

Titel

  • Originaltitel (DE) Nachlass - Passagen

Fassungen

Original

Länge:
92 min
Format:
DCP
Bild/Ton:
Farbe, Ton
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 11.03.2019, 187879, ab 6 Jahre / feiertagsfrei

Aufführung:

Kinostart (DE): 23.01.2020