Madame de...

Frankreich Italien 1953 Spielfilm

Inhalt

Comtesse Louise ist mit dem reichen Grafen und General André verheiratet. Sie verfügt zwar über viel Geld, ist aber durch ihren aufwendigen Lebensstil in finanzielle Schwierigkeiten geraten. Um ihre Schulden zu tilgen, verkauft sie ein Paar Ohrringe, welche sie von ihrem Ehemann zur Hochzeit geschenkt bekommen hat und dem sie erzählt, dass sie den Schmuck verloren habe. Als dieser die Wahrheit erfährt, erwirbt er die Ohrringe zum zweiten Mal, um sie seiner Geliebten Lola zu schenken, welche nach Konstantinopel aufbricht. Dort verkauft sie die Ohrringe, um dem Glücksspiel nachgehen zu können. Als Käufer findet sich der italienische Diplomat Baron Fabrizio Donati, der sie wiederum als Präsent an Comtesse Louise weitergibt, mit der er eine Affäre hat. Der General erfährt jedoch davon, unterbindet die Beziehung und zwingt seine Frau, die Ohrringe zu verschenken. Als diese dann erneut zum Verkauf angeboten werden, nimmt die Tragödie ihren Lauf.

Max Ophüls' "Madame de…" basiert auf dem gleichnamigen Roman der Schriftstellerin Louise Lévêque de Villmorin (1902-1969), welcher 1951 veröffentlicht wurde.

 

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie

Schnitt

Musik

Darsteller

Alle Credits

Regie

Dialoge

Kameraführung

Kamera-Assistenz

Kostüm-Ausführung

Schnitt

Schnitt-Assistenz

Ton Sonstiges

Spezialeffekte

Musik

Musikalische Leitung

Liedtexte

Darsteller

in Co-Produktion mit

Produktionsleitung

Sonstige Produktionsangaben

Geschäftsführung

Dreharbeiten

    • 08.04.1953 - 12.06.1953
Länge:
5 Akte, 2715 m, 99 min
Format:
35mm, 1:1,37
Bild/Ton:
s/w, Optiphone, Western Electric Recording
Aufführung:

Uraufführung (FR): 16.09.1953, Paris, Colisée, Marivaux;
Kinostart (FR): 16.09.1953, Paris, Colisée, Marivaux

Titel

  • Originaltitel (FR) Madame de...
  • Verleihtitel (DE) Madame de...
  • Originaltitel (IT) I gioielli de Madame de...
  • Verleihtitel (US) Diamond Earrings
  • Verleihtitel (US) The Earrings of Madame de...

Fassungen

Original

Länge:
5 Akte, 2715 m, 99 min
Format:
35mm, 1:1,37
Bild/Ton:
s/w, Optiphone, Western Electric Recording
Aufführung:

Uraufführung (FR): 16.09.1953, Paris, Colisée, Marivaux;
Kinostart (FR): 16.09.1953, Paris, Colisée, Marivaux

Verleihfassung

Abschnittstitel
  • Originaltitel (IT)
  • I gioielli de Madame de...
Länge:
5 Akte
Format:
35mm, 1:1,37
Bild/Ton:
s/w, Optiphone, Western Electric Recording
Abschnittstitel
  • Verleihtitel (DE)
  • Madame de...
Länge:
5 Akte, 2715 m, 99 min
Format:
35mm, 1:1,37
Bild/Ton:
s/w, Western Electric Recording
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 16.03.1954, 7584/7584a, ab 10/16, feiertagsfrei

Aufführung:

Erstaufführung (DE): 22.04.1954, Berlin/West, Cinema Paris [Dt. Synchronfassung]

Abschnittstitel
  • Verleihtitel (US)
  • Diamond Earrings
Format:
35mm, 1:1,37
Bild/Ton:
s/w, Western Electric Recording