Leaving the Frame

Deutschland 2018/2019 Dokumentarfilm

Inhalt

Die Schauspielerin Maria Ehrich und ihr Freund, der Journalist und Filmemacher Manuel Vering, erfüllten sich Anfang 2018 einen Traum und brachen zu einer großen Reise auf. Ein halbes Jahr waren sie unterwegs, ein alter VW-Käfer war dabei ihr treuer Begleiter. In ihrem Film dokumentieren sie diese "Weltreise ohne Drehbuch", vor allem ihre vielfältigen Begegnungen mit höchst unterschiedlichen Menschen, die die Reisenden durch ihr Tun und ihre Geschichten faszinierten.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Dreharbeiten

    • Kenia, Hawaii, Mexiko, Belize, Kanada, USA
Länge:
95 min
Bild/Ton:
Farbe, Ton
Aufführung:

Kinostart (DE): 03.10.2019

Titel

  • Originaltitel (DE) Leaving the Frame
  • Weiterer Titel (DE) Leaving the Frame - Eine Weltreise ohne Drehbuch
  • Schreibvariante (DE) Leaving The Frame

Fassungen

Original

Länge:
95 min
Bild/Ton:
Farbe, Ton
Aufführung:

Kinostart (DE): 03.10.2019